New King Saxophon - Keilwerth

memorianow
Von Veröffentlicht von
Die legende lebt....
In Saxophonistenkreisen wird das New King der Firma Keilwerth als eines der Top Saxophone gehandelt.

Das New King war die Nachfolge Baureihe der King Baureihe.
Als Nachfolger des New King ist das Toneking (Special und Exclusive) bekannt.

Diese Baureihe wurde von Keilwerth nach dem 2. Weltkrieg gebaut.
Die legendären Instrumente der 60er Jahre waren die Saxophone von Conn (New Wonder, Chu Berry), Büscher, Selmer (Mark 6) und von Keilwerth das New King.

Nun zum Instrument:
  • das Sax wurde in Goldlack oder in Silberlack produziert
  • Merkmal: der Plexiglas Engelsflügel (bei späteren Instrumenten nicht immer)
  • gebördelte Tonlöcher
  • keine hoch "Fis" Klappe
Ich selbst bin schon dazu gekommen eines dieser hervorragenden Instrumente zu spielen.
Es ist schwer solche Qualität auch in Material und Verarbeitung mit heutigen Instrumenten zu vergleichen (neuere Instrumente ab und an als "dünnblechkannen" beschimpft)

Der Klang ist überwältigend.
Voll, rund, warm aber klar und prägnant.
Sprich ein Klang der Musik in den Ohren eine(s/r) Saxophonisten/in ist.
Das Instrument liegt darüber hinaus auch noch ausgesprochen gut in der Hand und ist sehr angenehm zu spielen.

Mein Fazit:
Anspielen lohnt sich; hier im Ebay sind oft gebraucht und dennoch gut erhaltene New King Saxophone zu haben. Gerade für Musiker im Semiprofessionelle Bereich aber auch für Profis ist dieses Sax einfach top.

Aber ich möchte ihnen hier nur das Sax empfehlen nicht aufschwatzen :)
In dem Sinne frohes Probespielen --- es wird sich lohnen (am besten verschiedene Mundstücke ausprobieren!!!)
Weitere erkunden
Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü